last update: 12.08.2019 - 15:35

GEDICHTE & ZITATE

last update: 12.08.2019 - 15:35
Eugen Roth (#158 (von 209) ):

Unbildung
Ein Mensch liest nun seit Jahren schon
Das Schlagwort: Integration.
Der Mensch ist sonst ein geistig reger
Und, wie er glaubt, bisher integer
Und weiß doch nicht, was allen Leuten
Geläufig scheint, so recht zu deuten.
Wie? denkt der Mensch, das wär noch schöner:
Wozu gibt es denn Lexiköner?
Und wirklich sucht er nicht vergebens:
Sinnheit reellen Geisteslebens
Als Ganzheit, Kollektivsystem
Wirds angewendet, je nachdem.
Der Mensch vermeint nun, sehr viel schlauer,
Er wüßt es jetzt auf Lebensdauer.
Doch bald er allen Mut verliert:
Es wimmelt nur von integriert ...
Kaum das er denkt, daß es wo paßt,
Sieht ers schon anders aufgefaßt.
Statt sich noch weiter drum zu kümmern,
Zählt schlicht der Mensch sich zu den Dümmern.
last update: 10.04.2021 - 17:04
Kluge Sprüche für Gescheite (#4084 (von 6088) ):

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.
- (Woody Allen)